Die Schouler Unternehmensberatung ist bei der BAFA-Beraterbörse sowie bei der KFW-Beraterbörse gelistet.

Für wirtschaftliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen der Unternehmensführung können hierüber Beratungskostenzuschüsse beantragt werden.

Nutzen Sie die angebotenen Fördermöglichkeiten !


 
Nachstehende Auszüge aus bereits erfolgreich durchgeführten Beratungsaufträgen:
  • Verbesserung der Liquidität 
Mangelnde Liquidität ist einer der häufigsten Insolvenzursachen bei Unternehmen.
Vermeiden Sie diesen unnötigen Stress !
Wie hoch ist eigentlich mein Liquiditätsbedarf ?
Welche Faktoren muß ich hierbei berücksichtigen ?
Was kann ich tun, um immer liquide zu sein ?

  • Kalkulation
Mit welchen Kunden verdiene ich wieviel Geld ?
Sind meine Stundensätze kostendeckend ?

  • Prozessoptimierung
Warum dauert die Rechnungserstellung im Unternehmen so lange ?
Schnittstellen und Zuständigkeiten im Unternehmen definieren
 
  • Banktermine
Vorbereitung und Begleitung, bsp. bei anstehenden Investitionen
Wie hoch ist der Kreditbedarf ?
Wie sieht die optimale Finanzierung aus (u.a. Einbindung von Fördermitteln und Zuschüssen)?

  • Betriebswirtschaftliche Beratung
"schlechtes" Ergebnis in der BWA oder Bilanz -> was nun ?
Wie lese ich eine BWA ?
Worauf achte ich als Unternehmer ? Wichtige Kennzahlen ?

  • Controlling für den Chef
Welche Module und Kennzahlen sind wichtig, um das Unternehmen erfolgreich zu steuern ?

  • Erschließung neuer Geschäftsfelder 
Break Even-Analyse
Prozesse

  • Wechsel in der Geschäftsführung
ein Gesellschafter scheidet aus -> externe und interne Auswirkung

  • Personalsuche
Stellenprofile und Bewerberauswahl

  • Notfallkoffer
Was passiert, wenn der Chef länger ausfällt ?
Wie geht es im Unternehmen weiter ?

  • u.v.a.m.


Referenzen
  • Zusammenarbeit mit vielen Experten in meinem Netzwerk