Corona & Liquidität / auch Ihre Kunden sind betroffen...

10.02.2022

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch weiterhin viele wirtschaftliche Bereiche in unserer Geschäftswelt.

Neben den monetären Anforderungen für Sie als Unternehmer, beispielsweise

  • Auftragskalkulation (passt meine Marge)
  • steigende Materialpreise
  • Verzögerungen bei der Materiallieferung
  • Projekte in der vorgegebenen Zeit fertigstellen
  • etc.

gesellt sich inzwischen ein weiteres Problem hinzu: die Zahlungsmoral Ihrer Kunden. Dies betrifft sowohl die Privatkunden als auch die gewerblichen Kunden.

Denn auch Ihre Kunden sind von der Pandemie betroffen (Kurzarbeit, Personalausfälle, deren Kunden zahlen auch verspätet und vieles mehr).

Die Folge: Ihre Kunden reizen das Zahlungsziel aus bzw. zahlen deutlich später als vereinbart.

In der Pandemie versucht (verständlicherweise) jeder Privathaushalt und jede Firma, zunächst seine/ ihre eigene Liquidität im Fokus zu haben. Keiner kennt die künftige Dynamik der Pandemie und deren wirtschaftlichen Auswirkungen.

Was bedeutet das für Sie ?

  • Ihre Außenstände steigen an, die Inanspruchnahme auf dem Bankkonto steigt, Ihre eigene Liquidität wird eingeschränkt.
  • Skontozahlungen sind kaum noch möglich. Der Spielraum für unternehmerische Entscheidungen wird zunehmend kleiner.

 

Was können Sie dagegen tun:

  • Kennen Sie Ihre Kunden ?
    • Wie beurteilen Sie Neukunden in Bezug auf Ihre Zahlungsmoral ?
  • Prüfen Sie Ihr aktuelles Zahlungsziel an Kunden
    • Kann dieser Zeitraum verkürzt werden ?
  • Prüfen Sie Ihre Außenstände in festen Rhythmen
    • Wer ist überfällig und hat sein Zahlungsziel überschritten ?
  • Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um an Ihr Geld zu kommen ?
    • Ist ein Mahnsystem installiert ?

 

Beginnen Sie noch heute und starten mit der Umsetzung, damit Sie auch weiterhin gut durch die Pandemie kommen.

Als Handwerksmeister und Betriebswirt unterstütze ich Sie hierbei gerne.

Aktuelle Neuigkeiten

Corona & Liquidität / auch Ihre Kunden sind betroffen...

10.02.2022

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch weiterhin viele wirtschaftliche Bereiche in unserer Geschäftswelt.

Neben den monetären Anforderungen für Sie als Unternehmer, beispielsweise

  • Auftragskalkulation (passt meine Marge)
  • steigende Materialpreise
  • Verzögerungen bei der Materiallieferung
  • Projekte in der vorgegebenen Zeit fertigstellen
  • etc.

gesellt sich inzwischen ein weiteres Problem hinzu: die Zahlungsmoral Ihrer Kunden. Dies betrifft sowohl die Privatkunden als auch die gewerblichen Kunden.

...mehr

Corona-Pandemie -> deutliche Preissteigerung bei Baumaterialien. Sind Sie vorbereitet ?

24.04.2021

Während der Corona-Pandemie wurden Produktionen heruntergefahren, bisher funktionierende Lieferketten unterbrochen. Angebot und Nachfrage haben sich verschoben.

Springt die Konjunktur jetzt wieder an, steigt die Nachfrage schneller als die vorhandenen Kapazitäten. Dies führt von Lieferschwierigkeiten bis hin zu einer sehr dynamischen Preissteigerung beim Materialeinkauf.

...mehr

Beratungsgespräche jetzt auch via Online-Meeting

29.11.2020

Grundlage einer Zusammenarbeit ist für mich Vertrauen. Dazu ist ein persönlicher Kontakt besonders wichtig. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die persönlichen Zusammenkünfte jedoch stark eingeschränkt.

Ein Gespräch per Telefon ist zwar möglich, auf Dauer reicht der Telefonkontakt aus meiner Sicht aber nicht aus. Ich möchte, dass wir von Angesicht zu Angesicht miteinander sprechen können.

Als Alternative zum persönlichen Vor-Ort-Besuch bin ich ab sofort via Online-Meeting für Sie erreichbar.

...mehr