Projekte

Die Schouler Unternehmensberatung ist bei der BAFA-Beraterbörse sowie bei der KFW-Beraterbörse gelistet.
Für wirtschaftliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen der Unternehmensführung können hierüber Beratungskostenzuschüsse beantragt werden.
Nutzen Sie die angebotenen Fördermöglichkeiten!

Nachstehende Auszüge aus bereits erfolgreich durchgeführten Beratungsaufträgen:

Verbesserung der Liquidität

Mangelnde Liquidität ist einer der häufigsten Insolvenzursachen bei Unternehmen. Vermeiden Sie diesen unnötigen Stress!
Wie hoch ist eigentlich mein Liquiditätsbedarf?
Welche Faktoren muss ich hierbei berücksichtigen?
Was kann ich tun, um immer liquide zu sein?

Kalkulation

Mit welchen Kunden verdiene ich wieviel Geld?
Sind meine Stundensätze kostendeckend?

Prozessoptimierung

Warum dauert die Rechnungserstellung im Unternehmen so lange?
Schnittstellen und Zuständigkeiten im Unternehmen definieren

Banktermine

Vorbereitung und Begleitung, bsp. bei anstehenden Investitionen
Wie hoch ist der Kreditbedarf ?
Wie sieht die optimale Finanzierung aus (u.a. Einbindung von Fördermitteln und Zuschüssen)?

Betriebswirtschaftliche Beratung

"schlechtes" Ergebnis in der BWA oder Bilanz -> was nun?
Wie lese ich eine BWA?
Worauf achte ich als Unternehmer ? Wichtige Kennzahlen?

Controlling für den Chef

Welche Module und Kennzahlen sind wichtig, um das Unternehmen erfolgreich zu steuern?

Erschließung neuer Geschäftsfelder

Break Even-Analyse
Prozesse

Wechsel in der Geschäftsführung

ein Gesellschafter scheidet aus -> externe und interne Auswirkung

Personal

Mitarbeiterauswahl inkl. Stellenprofile sowie Mitarbeiterbindung

Notfallkoffer

Was passiert, wenn der Chef länger ausfällt?
Wie geht es im Unternehmen weiter?

Aktuelle Neuigkeiten

Corona-Pandemie -> deutliche Preissteigerung bei Baumaterialien. Sind Sie vorbereitet ?

24.04.2021

Während der Corona-Pandemie wurden Produktionen heruntergefahren, bisher funktionierende Lieferketten unterbrochen. Angebot und Nachfrage haben sich verschoben.

Springt die Konjunktur jetzt wieder an, steigt die Nachfrage schneller als die vorhandenen Kapazitäten. Dies führt von Lieferschwierigkeiten bis hin zu einer sehr dynamischen Preissteigerung beim Materialeinkauf.

...mehr

Beratungsgespräche jetzt auch via Online-Meeting

29.11.2020

Grundlage einer Zusammenarbeit ist für mich Vertrauen. Dazu ist ein persönlicher Kontakt besonders wichtig. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die persönlichen Zusammenkünfte jedoch stark eingeschränkt.

Ein Gespräch per Telefon ist zwar möglich, auf Dauer reicht der Telefonkontakt aus meiner Sicht aber nicht aus. Ich möchte, dass wir von Angesicht zu Angesicht miteinander sprechen können.

Als Alternative zum persönlichen Vor-Ort-Besuch bin ich ab sofort via Online-Meeting für Sie erreichbar.

...mehr

Zweite Welle der Corona-Pandemie

31.10.2020

  • Was kommt auf meinen Betrieb zu?
  • Kann ich mich darauf vorbereiten ?

Insgesamt sind die Handwerksbetriebe gut durch die erste Welle der Corona-Pandemie gekommen. Dank schneller Reaktionen sowie kreativer Ideen der Unternehmer und deren gesamten Teams wurde an den richtigen Stellen zugepackt: Projekte verschoben, flexible Personaldisposition umgesetzt, auf Engpässe bei der Materialzulieferungen reagiert und vieles mehr.

...mehr